V1.1 Stand 14.01.2019
Annahmebestimmungen

Kinderkleiderbasar-Ulm

1) Artikel pro Kommissionsnummer maximal o 40 Kleidungsstücke bis Größe 176 o 2 Paar Schuhe bis Größe 39 o 15 Teile Zubehör (z.B. Spiele, Kinderwagen, etc.) nur saisongerechte Artikel nur saubere, aktuelle, modische Kleidung (maximal 5 Jahre alt) keine Löcher, keine Flecken, keine abgewetzten Sohlen funktionierender Reißverschluss alle Knöpfe auch Schuhe müssen sauber sein (inklusive Sohlen) keine Umstandskleidung 2-Teiler bitte locker zusammennähen (keine Steck- oder Sicherheitsnadeln)   2) Zubehör und Spielsachen nur saubere Artikel nur vollständige Spiele mit Anleitung Spielsachen so verpacken oder zukleben, dass keine Teile verloren gehen können Autositze nur mit gültiger Norm (siehe PDF unten)   3) Etiketten Es werden nur Bänder-Etiketten mit einer Mindestgröße von 2,5 x 4 cm angenommen. Beschriftung Vorderseite: Kommissionsnummer in Rot Größe Preis mit €-Zeichen Beschriftung Rückseite:    Kommissionsnummer in Rot Etiketten dürfen nicht überklebt oder verbessert sein außen an der Kleidung befestigen bei 2-Teilern jedes Teil mit Etikett versehen o Oberteil komplett beschriftet o Unterteil nur Kommissionsnummer an Spiele ein Klebeetikett und ein Bändeletikett (beide komplett beschriftet, für eventuelle Reklamationen) Preise in vollen 10-Cent-Schritten   4) Kisten Artikel bitte in Klappkisten abgeben (wird für die Rückgabe einbehalten) Kiste groß und deutlich mit Kommissionsnummer an 2 gegenüberliegenden Seiten versehen Annahmebestimmungen zum Download (PDF)