V1.1 Stand 25.05.2020
Spenden

Kinderkleiderbasar-Ulm

Auf die von den Verkäufern ausgezeichneten Preise werden für den Käufer 10 % aufgeschlagen und vom Verkäufer 10 % einbehalten. Nach Abzug der entstandenen Kosten (Versicherung, Hallenreinigung,...) wird dieser Erlös komplett gespendet. Wir unterstützen vor allem Kinder und Jugendliche in der Region - sei es über Einrichtungen wie Kindergärten oder Hospize, Vereine und Initiativen oder direkt an Privatpersonen in akuter Notlage. Wenn Sie selbst eine Sach- oder Geldspende benötigen oder jemanden kennen, dem wir helfen können, wenden Sie sich bitte an uns. Wir behandeln Spenden an Privatpersonen absolut diskret und veröffentlichen die Namen nicht! Frühere Spenden gingen an: Frühjahr 2020: - Auf Grund der aktuellen Situation enfällt unsere Spenden-Überraschungsaktion zur 950 Jahr Feier.   Wir finden gerade jetzt hat sich jedes Kind eine „Wir bleiben zu Hause“ - Überraschung verdient.   Deshalb erhalten alle in Renchen-Ulm wohnhaften Kinder eine Überraschung von uns. Herbst 2019: - Sommerzeltlager der Jugend Renchen-Ulm (500 €) - Jugendabteilung Tischtennis Renchen-Ulm & Ministranten (je 200 €) Frühjahr 2019: - Gemeinde Ulm zur Erneuerung eines Spielgerätes für den Spielplatz „Braite“ (1.300 €) - Jugendabteilung des FSC Erlach (100 €) Herbst 2018: - Kindergarten St. Michael (Ulm) - Holzspielhaus für den Garten (1.000 €) - Jugendabteilung des SV Ulm (100 €) - Flüchtlingsfamilie (67 €) Frühjahr 2018: - Jugendabteilung Reitclub St. Mauritius e.V. Renchen-Ulm (100 €) - Geldspende an Halil Yildrim zur Unterstützung einer Familie aus der Umgebung (300 €) - Geldspende an Pfingstfreizeit der Seelsorgeeinheit Renchen (300 €) - Flüchtlingsfamilie (158 €) - Sachspende an Kindergarten Renchen-Ulm (40 €) Herbst 2017: - Frauenhaus Offenburg (1.000 €) - Jugendkapelle des Musikvereins Renchen-Ulm (100 €) - Schulbücherei der Ullenburgschule Renchen-Ulm (ca. 50 €) - Nach einem erfolgreichen Herbst-Kinderkleider-Basar 2017 wurde unter anderem   der Ullenburgschule in Ulm der Wunsch eines Geschicklichkeits-/ Barfußparcours erfüllt.   Frühjahr 2017: - Kindergarten St. Michael in Renchen-Ulm - Spielhäuschen (700 €) - bedürftige Familien in Renchen und Ulm (Kinderkleidung und Spielsachen im Wert von 420 €) - Jugendabteilung des Ulmer Rock‘n‘Roll-Clubs (100 €) - Ullenburgschule Ulm - Eiswagen am Aufräumtag (50 €) Herbst 2016: - Freie Schule Spatz (1.000 €) - Jugendabteilung des Volleyballclubs Renchen-Ulm (100 €) - Schulbibliothek Renchen-Ulm (Bücher im Wert von ca. 60 €) - bedürftige Familie im Ort (Kinderkleidung im Wert von ca. 90 €) Frühjahr 2016: - eine Renchener Familie in Not (1.000 €) - Schulbibliothek Renchen-Ulm (Bücher im Wert von ca. 100 €) - Babykleidung an die Flüchtlingsunterkunft in Achern Herbst 2015: - eine Renchener Familie in Not (1.200 €) - “Tigerherz…wenn Eltern Krebs haben” (500 €) Frühjahr 2015: - Kindergarten St. Michael (Ulm) - Gartenhäuschen (1.000 €) - Ullenburgschule Ulm - Theaterfahrt (250 €) - Jugendabteilung des SV Ulm (100 €) Herbst 2014: - Projekt “Pünktchen” von Pallium “Kind und Trauer” in Bühl (1.000 €) - Jugendabteilungen des Musik- und des Tischtennisvereins Renchen-Ulm (je 100 €) - Kinderheim in Ungarn (100 €) Frühjahr 2014: - Klettergerüst auf dem Spielplatz “Braite”, Renchen-Ulm (ca. 1.300 €) - Hospizverein Offenburg (500 €) - Familie Bohnert, Ramsbach, zur Hilfe nach deren Hausbrand (500 €) Herbst 2013: - Kindergarten St. Michael (Ulm) - Turngeräte (500 €) - Ullenburgschule Ulm - Theaterfahrt (400 €) Frühjahr 2013: - Spielplatz “Braite” in Ulm (Klettergerüst) - Klinikclown Offenburg (200 €) Herbst 2012:    - Wassertropfen Kork e.V. (1300 €) - Kindergarten St. Michael (Ulm) - Bilderbücher, Lego (270 €) Frühjahr 2012:  - Knochenmarktypisierung Max Armbruster in Rheinbischofsheim (500 €) - Katholische Bücherei in Renchen-Ulm (200 €) - Kleiderbeihilfe für einen bedürftigen Jugendlichen in Achern (190 €) - Sprachkurs für Kinder von Asylbewerbern in Achern (500 €) Herbst 2011:     - Kindergarten St. Michael (Ulm) - Rutsche im Kleinkindbereich des Spielplatzes Frühjahr 2011:   - Oberkircher Tafel - Schulranzen und Schwimmbad-Jahreskarten für bedürftige Kinder Herbst 2010:     - Jugendtreff FlicFlac (Renchen) - Digitalkamera Frühjahr 2010: - Kindergarten St. Michael (Ulm) - Ausstattung für die Forscherecke Herbst 2009:     - Familie Lehmann (Önsbach) - Beitrag zur Delfintherapie von Isabell Frühjahr 2009:   - Spielplatz Säbelstraße (Ulm) - Nestschaukel Herbst 2008:     - Epilepsie-Zentrum (Kork)